Eine weitere HSV Hockenheim Seite

Monats-Archive: März 2016

Die Devils stellen sich vor (Teil 5/5): Unsere fleißigen Helfer und treuen Fans

Helfer & Fans(1)

Egal ob Kuchen backen, Verkauf, Auf- und Abbau bei Veranstaltungen – ohne die vielen engagierten, helfenden Hände wäre die Durchführung von Flohmarkt, Weihnachtsmarkt und Co. undenkbar. Dabei machen die ehrenamtlichen Mitglieder unserer Abteilungsleitung die diversen Events erst möglich. Auch die zahlreichen Auftritte in Hockenheim und Umgebung werden erst durch unsere begeisterten Zuschauer zu erfolgreichen und unvergesslichen Erlebnissen. Ganz zu schweigen von Meisterschaften, bei denen die Teams der Devils teilnehmen und erst durch die vielen Fans eine unglaubliche Stimmung entsteht.

Wir möchten uns bei allen Eltern und Freunden, Unterstützer und Ehrenamtlichen bedanken – für ihr tatkräftiges Engagement, ihre nie nachlassende Begeisterung für unseren Sport und ihren Jubel bei Auftritten und Meisterschaften. Ohne euch wären wir nicht vollständig!

 

Die Devils stellen sich vor (Teil 4/5): Unsere Coaches

Trainer
 
Trainiert werden die drei Teams der Devils-Familie von unseren engagierten Coaches, für die Sicherheit, Sauberkeit und Spaß im Training an erster Stelle stehen.
 
Dabei behält Headcoach Silvana den Überblick über Programmabläufe, Entwicklungsstände der Teams, individuelle Leistungsziele und Co. Unterstützt wird sie bei den Little Devils von Jessi, Jule und Vanessa. Die Junior Devils trainiert Silvana gemeinsam mit Sophia und Emely.
 
Beim Tumbling steht Simone allen Teams mit Tipps und Hilfestellungen zur Verfügung. Auch Marc ist bei Fragen rund ums Krafttraining jederzeit für die Jungs und Mädels da.
 
 
© Precious Moments Photodesign

Die Devils stellen sich vor (Teil 3/5): Unsere Blue Devils

Seniors(1)

Die Blue Devils sind das Senior Team der Devils-Familie.

Hier trainieren junge Mädels und Jungs im Alter von 16 Jahren aufwärts zusammen. Headcoach Silvana führt die Blue Devils mit einer gesunden, disziplinierten Strenge, um alles aus dem Leistungsteam heraus zu holen und für Meisterschaften fit zu halten. So konnten sich die Seniors mit dem 4. Platz bei der Landescheerleadermeisterschaft BaWü und dem 1. Platz bei den Cheermasters BaWü beweisen.

Mit Leidenschaft und Spaß trainieren die jungen Erwachsenen mittwochs von 19.30 bis 20.30 in der Jahnhalle, donnerstags von 17.30 bis 19.00 Uhr in der Gymnasiumhalle West und samstags von 8.30 bis 10.30 Uhr in der HSV-Halle.

 

© Precious Moments Photodesign​

HSV-Cheerleader blicken auf erfolgreiches Jahr 2015 zurück

Abteilungs-Hauptversammlung: Mitgliederzahlen steigen stetig

Bei der Jahreshauptversammlung der HSV-Cheerleader-Abteilung berichtete Abteilungsleiterin Silvana Stratthaus in ihrem Jahresrückblick von vielen sportlichen Erfolgen. So konnten die drei Teams die bei der Landes-Cheerleader-Meisterschaft im Februar 2015 erreichten 3., 4. und 6. Plätze noch steigern und belegten Ende des vergangenen Jahres bei den baden-württembergischen Cheermasters die Plätze 1, 2 und 4. Auch auf die zahlreichen Auftritte blickte Silvana Stratthaus zufrieden zurück; die Blue Devils Cheerleader präsentierten sich sowohl bei HSV-Events, wie bspw. HSVpräsentiert, als auch bei Festen in Hockenheim, u.a. bei dem Straßenfest Hockenheimer Mai, und in der näheren Umgebung, z.B. bei einem Tagesevent der Fußballschule Lampertheim. Da die Mitgliederzahl der Abteilung weiterhin vergrößert werden konnte, setzen sich die drei Teams derzeit aus über 60 Aktiven zusammen. Um diese angemessen trainieren zu können, wurde das Trainerteam durch Emely Egner erweitert, sodass nun insgesamt acht Übungsleiter tätig sind.

Doch nicht nur sportlich haben die Abteilungsmitglieder im letzten Jahr viel geleistet. Neben dem Kuchen- und Kaffeeverkauf bei Petite Fleur in Zusammenarbeit mit der SG HoRAN und dem Verkaufsstand auf dem Hockenheimer Advent organisierten die Cheerleader erstmals zwei Flohmärkte. „Ich möchte mich vor allem bei den Aktiven und ihren Eltern bedanken, ohne deren Engagement und Unterstützung die Durchführung dieser Events nicht umsetzbar wäre“, so Silvana Stratthaus. Darüber hinaus hob Kassier Detlev Meyer-Düttingdorf den auf diese Weise erreichten positiven Kassenstand hervor. Das erwirtschaftete Geld kam selbstverständlich den Cheerleadern selbst zugute und wurde in neue Uniformen für Peewees und Seniors und in neue Schleifen für Juniors investiert.

Nachdem die Abteilungsleitung einstimmig entlastet wurde, bestätigten die Anwesenden Silvana Stratthaus und Simone Moussong-Vogt in ihren Ämtern als erste und stellvertretende Abteilungsleiterin unter der Wahlleitung von Claus-Uwe Hummel. Auch Sophia Bienroth wurde wieder zur Schriftführerin gewählt. Andreas Karch löste Detlev Meyer-Düttingdorf im Amt des Kassiers ab; Kassenprüferin ist nun Jessica Gnida.

Für das laufende Jahr 2016 ist bereits einiges geplant. Neben einigen, terminlich schon feststehenden Events und Auftritten, sind weitere Präsentationen der Teams angestrebt. Auch Meisterschaftsteilnahmen stehen bevor, worauf sich die Blue Devils besonders freuen. Nach dem Beantworten offener Fragen schloss Silvana Stratthaus die Jahreshauptversammlung mit einem Dank bei den Anwesenden für ihr Engagement und den reibungslosen Verlauf der Sitzung.

Die Devils stellen sich vor (Teil 2/5): Unsere Junior Devils

Juniors(1)

Die Junior Devils sind das Junior Allgirl Team der Blue Devils Cheerleader.

Hier trainieren Mädchen im Alter von 12 bis 16 Jahren motiviert und diszipliniert zusammen. Die Coaches Silvana, Sophia und Emely leiten das Team mit viel Herz und holen einiges an Leistung aus den Junior Devils heraus, damit sie auf der nächsten Meisterschaft mit Stolz und Selbstbewustsein auf der Matte stehen.
Im letzten Jahr konnten die Mädels einen 6. Platz bei der Landescheerleadermeisterschaft BaWü und einen 4. Platz bei den Cheermasters BaWü erreichen, womit sie sich gegen eine starke und um einige Jahre ältere Konkurrenz behaupten konnten.

Um sich noch weiter zu steigern, trainiert das sympathische Team immer mittwochs von 19.30 bis 20.30 Uhr in der Jahnhalle und donnerstags von 17.30 bis 20.00 Uhr in der Gymnasiumhalle West.

 

© Precious Moments Photodesign​

Simple Calendar

September 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30