Eine weitere HSV Hockenheim Seite

Ein aufregendes Wochenende für unsere Juniors

Um den Teamgeist zu stärken und einander besser kennen zu lernen, verbrachten unsere Juniors mit ihren Trainern Silvana, Emely und Sophia zwei Tage inkl. Übernachtung in der HSV-Halle. Nicht nur der Spaß stand dabei an erster Stelle, sondern auch Vertrauen und Zusammenarbeit. So mussten beispielsweise alle von der einen Seite eines Spinnennetzes auf die andere kommen, ohne das Netz zu berühren oder eine Plane umdrehen, ohne diese zu verlassen. Vom Abendessen gestärkt und nach einer Runde „Werwolf“ ließen die Mädels ihrer Kreativität freien Lauf und designten ihre eigenen, ganz individuellen T-Shirts. Natürlich durfte „Girls United“ nicht fehlen – spät am Abend verwandelte sich die Halle in ein Kino, bevor die Juniors schlafen gingen. Mehr oder weniger ausgeruht lernten sie am nächsten Tag den Tanz für die neue Routine. Zum Abschluss mussten alle mit verbundenen Augen durch einen Parcours laufen – geleitet von ihrem Team, das jedoch nicht sprechen durfte. Ausgepowert, aber gut gelaunt wurden die Mädels am Nachmittag von ihren Eltern abgeholt.

junior-erlebniswochenende

Kommentar verfassen