Eine weitere HSV Hockenheim Seite

Hockenheimer Cheerleader zeigten souveräne Leistung

Die Peewees und Juniors der Blue Devils Cheerleader vom HSV Hockenheim traten am 26.11.2016 bei den BaWü Cheermasters in Heidelberg an den Start. Beide Teams präsentierten ein fast fehlerfreies Programm, sodass nicht nur die Mädels, sondern auch der Trainerstab zufrieden und stolz auf ihre Leistungen sind.

In der Kategorie Peewee Cheer Level 1 belegten die Little Devils bei sehr starker Konkurrenz mit 65,99 Punkten den sechsten Platz und bezauberten das Publikum und die mitgereisten Fans mit ihrem Spaß, den sie während ihrer Präsentation hatten.

Auch die Junior Devils erreichten in der Kategorie Junior Allgirl Cheer Level 3 mit 68,59 Punkten den sechsten Platz, wobei auch hier ein äußerst hohes Niveau aller Teams zu verzeichnen war. Die jungen Mädchen überzeugten mit einem sehr sauberen Auftritt, bei dem sie das Publikum mit ihrer Begeisterung mitrissen.

Im Vergleich zu den letztjährigen BaWü Cheermasters konnten beide Teams ihre Punktzahl steigern und so die Früchte des harten Trainings ernten.

Ganz besonders danken sowohl Trainer als auch Aktive den Eltern, die durch ihren Einsatz beim Stand der Blue Devils auf dem Hockenheimer Advent die Teilnahme an dieser Meisterschaft ermöglichten.

Bis zur nächsten Meisterschaft im März 2017 gilt es nun, Feinheiten zu trainieren und einzelne Elemente durch schwierigere zu ersetzen, um so das Maximum aus den Mädels herauszuholen.